1989 wurde die gesamte Linie auf Prätendenten und Micromasters beschränkt. Zum ersten Mal erhielt die Transformatoren ein neues Design für ihre Titel-Logo. Aber viele auch betrachtet dies als eine Zeit von einem Mangel an Kreativität und der tiefste Punkt in der Geschichte der Spielzeugreihe. Im Jahr 1990 wurde die letzte amerikanische Serie mit der Veröffentlichung von mehr Micromaster Zeichen und die Einführung der Aktion Meister, nicht transformieren Action-Figuren, die mit Transforming Gefährten kamen. Größere Aktion Master Sets kam mit Umwandlung von Fahrzeugen und Basen. Die Aktion Meister-Linie wurde für seine wahrgenommene Verzweiflung für ein Gimmick, kritisiert, obwohl es ein paar Verteidiger hatte. Die Linie vorhersagbar verblasst und wäre die letzte Ausgabe der Transformers in den USA bis 1992.
Optimus Prime ist eines der Anführer der Autobots und Sekundär- und ehemalige Autobot Protagonist der Transformers Filmreihe, die erschien zuerst in Transformatoren. Optimus hilft Hummel seine Autobots gegen die Armeen der Decepticons in ihren verschiedenen Systeme Menschheit um Cybertron wieder in ihrem Namen, mit verschiedenen Autobots unter ihrem Kommando und in der Regel mit Hilfe von Menschen zu versklaven zu führen. 

Für die Erzeugung 2 Spielzeuglinie der ursprünglichen Optimus Prime Spielzeug wurde etwas verändert und eine elektronische sound Maker wurde hinzugefügt.[24] spätere Generation 2 Spielzeuge von Optimus waren völlig neue Designs, wie Combat Hero Optimus Prime, Laser Optimus Prime und Gobot Optimus Prime, ein rotes Auto Lamborghini werden könnten. Im Jahr 2003 eingeführt Takara Masterpiece MP-01 Konvoi/Optimus Prime. Unter Beibehaltung das ursprüngliche Konzept der verwandelnde Sattelzug, integriert diese Druckguss Zahl modernen Spielzeug Fertigungstechniken für verbesserte Detail und Artikulation, während zur gleichen Zeit, das Aussehen der Comicfigur erfasst. Es wurde seitdem in verschiedenen Variationen von Hasbro und Takara Tomy freigegeben. Im Jahr 2010 erschien eine Version des Spielzeugs Meisterwerk, genannt Masterpiece Convoy Sleep-Modus, gemalt in dunklen Farben, das Aussehen von Optimus Prime nach seinem Tod im Jahr 1986 Film. [25] im Jahr 2006 stellte Hasbro Lichtmaschinen Optimus Prime, umgebaut, eine lizenzierte 01:24 Modell Dodge Ram SRT-10. [26] im Jahr 2011 veröffentlichte Takara Tomy MP-10 Konvoi, eine kleinere, Show-genauere Version der Masterpiece Optimus Prime Figur. [27]
Optimus fühlte mich unglücklich über ihre jüngsten Sieg. Optimus sagt Ratsche, dass er gehofft hatte, Megatrons Meinung zu ändern. Ratsche sagte, es war nicht von Optimus Hände aber von Megatron selbst verdreht Arroganz, die Optimus nicht in der Situation helfen. Plötzlich eine Explosion in der Base beendet das Gespräch und Optimus ging mit Ratsche zu untersuchen. Es war Raf Vulkan. RAF war arbeite daran mit Hummel, Miko arbeitete an ihrem Projekt mit Trennwand und Jack arbeitete an seinem Projekt mit Arcee. Ratsche denkt ihr macht ein Chaos, aber Optimus sagten, war es eine gute Möglichkeit für die Autobots um mehr über die Erde zu erfahren.
Die Primus/Unicron Hintergrundgeschichte hat sich weiterentwickelt und wurde etliche Male umgeschrieben, da es zuerst in der Marvel-Comics-Serie entstanden. Die oben erzählte Version ist die aktuelle Iteration, die langsam über eine breite Schneise der Medien erstarrt ist (ab etwa zur Zeit von Transformatoren: Armada). Vor der Primus/Unicron erreicht Mythos seiner jetzigen Form ging es durch mehrere verschiedene Versionen in der Generation 1 Marvel Comics und anderswo. In Beast Wars: Wiedergeboren, legen Sie eine Text-Geschichte nach den Ereignissen von Beast Machines, einen neuen Charakter, bekannt als Logos Prime eingeführt wurde. Entführung von Optimus Primal und Megatron, ließ er sie seinen Tempel in der Hoffnung, Wandern, dass einer von ihnen einen würdigen Nachfolger seiner Macht erweisen würde. Er wurde anschließend durch die ankommenden Vector Prime konfrontiert, der Logos als einen ehemaligen Kameraden anerkannt.
Dreadwing kontaktiert die Autobots zu einem entfernten Ort, wo er gab ihnen die Forge Solus Prime und sagte ihnen, dass Starscream wieder in der Tat die Decepticons angeschlossen hatte. Optimus versucht, Dreadwing bieten eine Chance, sich ihnen anzuschließen, aber Dreadwing sein Angebot abgelehnt, da er aus den Augen gelassen. Mit der Schmiede Optimus aktualisiert die Boden-Brücke in eine Raum-Brücke und der Star Saber umgebaut. Besting Megatron im Kampf, entgangen Optimus und die Autobots mit den Omega-Tasten wie fanden sie die Omega-Sperre nur für den Menschen als Geiseln vorgelegt werden. Die Autobots aufgegeben und ihre Schlüssel zu ihren menschlichen Verbündeten ausgetauscht. Nachdem die Decepticons die Omega-Sperre verwendet, um ein Gebäude auf Cybertron wiederherzustellen, verließ es Optimus und die andere in tiefen Blick. Miko die Frage über die Omega-Sperre Erde profitieren, wie wird es für Cybertron, erzählte Optimus ihr, dass wäre es Cyber-Form der Erde, die alles Leben auf der Erde zerstören könnte. Als Megatron Cyber-bildende Erde begann, Optimus zusahen, wie seine menschlichen Verbündeten verzweifelt waren, wie er gelang die Flucht aus durch die Vehicons zurückgehalten wird, packte den Star Saber, benutzte es, um einige Vehicons zerstören und neue Arm Megatrons in Scheiben schneiden. Dann machte er seinen Weg auf die Omega-Sperre Bedienelemente, wo er mehrere Explosionen von Knock Out Soundwave und eine Rakete von Starscream ausweichen. Da sprang er auf Starscreams Gesicht, in Scheiben geschnitten Optimus die Omega Sperre Kontrollen, damit die Omega-Sperre zu zerstören. Returning to base, kontaktierte die Autobots von Agent Fowler, wo sie bald eine zweite Darkmount außerhalb der Basis durch die Sperre erstellt gefunden. Sie wehrte sich auch Horden von Insecticons, die Optimus den Säbel gegen verwendet wurde. Wenn sie im Inneren der Basis während Agent Fowler zurückgezogen und Wheeljack versucht, ihn zu verteidigen, bestellte Optimus aller Autobots zu zerstreuen an verschiedenen Orten über Boden-Brücke während er blieb sowohl die Raum-Brücke zu zerstören und die gesamte abwehren wird vorbereitet Decepticon Armee allein, wenn er musste. Jedoch übernahm Optimus nicht falsch Megatrons Ziel. Megatron nicht die Absicht, die Autobot-Basis zu nehmen, die er meinte zu zerstören, hatte genug von Optimus Einmischung in seine Pläne. Als Optimus die Kontrollen, um die Boden-Brücke zerstört, fiel die gesamte Basis auf ihn, trennen ihn von der Stern-Säbel und verletzt ihn schwer unter den Trümmern.
Während des großen Krieges führte Optimus seiner Gruppe gegen Megatron Kräfte, wo gemeinsam in einem Jahrhunderte alten Skirmish ausgehalten und engagiert in mehreren Schlachten vor allem die "Schlacht des Technahar" wo er Airachnid wen im Auftrag von geschickt worden war, stieß Megatron, ihn zu ermorden, aber Optimus gelungen, diese Begegnung zu überleben. Während des Krieges, die er traf und freundete sich mehrere NATO-Staaten einschließlich Ultra Magnus, den er persönlich ausgebildet und diente als sein kommandierender Offizier; sowie der junge Scout Bumble Bee und Wrecker Schotts wem später seine Elite-Gruppe "Team Prime" beigetreten.
Als sie sich zurückgezogen hatten wurden sie sofort von den selbstgebauten Transformern Galvatron und Stinger angegriffen.Später mischte sich Lockdown in den Kampf ein und nahm Optimus mit.Als die anderen Autobots erfuhren das Optimus von Lockdown entführt wurde ,starteten sie eine Befreiungsaktion in der sie sich in Lockdowns Schiff schlichen und Optimus befreiten.Es kam dann später zu einem Kampf in Hong Kong in der die Autobots und die Decepticons um die "Saat" kämpften.Die Autobots waren stark, in der Überzahl da sie die Dinobots als Verbündete hatten.
Eine jüngere Version von Prime Optimus Prime ist einer der spielbaren Charaktere Autobot in 2010 Videospiel Transformers: Kampf um Cybertron. In die Autobot Kampagne beginnt er als Optimus, ein Krieger, der seine Kollegen Autobots gegen die Decepticons, die nach dem gemeldeten Tod ihres Anführers Zeta Prime Rallyes. Ihm gelingt es den Autobots Heimat Stadt von Iacon von Starscream und seine Kräfte zu verteidigen. Optimus erhält einen Notruf von Zeta Prime. Wissend, dass dies höchstwahrscheinlich eine Falle von Megatron ist, geht er auf jeden Fall mit einer Rettungsmission. Er lässt sich, Bumblebee und Sideswipe durch die Decepticons erfasst werden und in ein Gefängnis nach Kaon, Decepticon Hauptstadt in ein ausgeklügeltes System Zeta Prime und alle inhaftierten Autobots gesendet. Er befreit die anderen Gefangenen und Niederlagen Soundwave und seine Schergen Raserei, Rumble und Laserbeak, aber er ist zu spät, Zeta Prime zu speichern. Nach der Einnahme von Zeta Prime Körper wieder an den hohen Rat der Autobot, ist er der wohl verdienten Titel des Prime zuteil.
Anders als im Falle von früheren Transformers-Serien, bei denen sich zumeist Hasbro und Takara die Rechte an den Spielzeugdesigns teilen, kommen hier zwei weitere Parteien hinzu, da Paramount beziehungsweise ILM die Rechte an den Roboterdesigns hält, während die Fahrzeugformen von General Motors, Saleen, Force Protection Industries, der Sikorsky Aircraft Corporation und der Lockheed Martin Corporation lizenziert wurden.[26]

In Enemy of My Enemy zeigte Intel gesammelt von Drift Optimus zu dem Schluss, dass der Rat Verstand-die Bevölkerung der Erde kontrolliert wurden. Er und sein Team er sammelte reiste zur Erde, um die Hilfe der Bumblebees Team — auch bekannt auf Cybertron als Optimus Gruppe waren, sie würde verteidigen Erde während "Biene Team ausgesetzt den Rat. Optimus und sein Team entdeckten bald Rat Kräfte stehlen Tech aus einem Lager, das verwendet werden könnte, um ein Raum-Brücke-Empfänger zu bauen, aber bevor sie handeln konnte, eine Bombe im verließ des Lagers aufgelöst. < Iframe Breite = "560" Höhe = "315" Src = "https://www.youtube.com/einbetten/eFy0GaC0KEM"Frameborder ="0"lassen ="Autoplay; verschlüsselt-Medien"Allowfullscreen >
×