Im Laufe der Jahre die G1 Figuren haben starred auch in Kreuzungen mit anderen Hasbro Eigenschaft G.I. Joe, aber waren diese Frequenzweichen von Marvel veröffentlicht in Kontinuität mit ihren größeren Storyline, diejenigen von Dreamwave und G.I. Joe Verlag veröffentlicht Des Teufels Due Publishing besetzen ihre eigene separate realen Universen. Des Teufels rechtzeitig verantwortet die terroristische Organisation Cobra zu finden und die Transformatoren zu reaktivieren. Die Dreamwave Version Satz reimagines bekannte G1 und G.I. Joe Charaktere in einem Weltkrieg Einstellung und eine zweite limitierte Serie wurde in der heutigen Zeit freigegeben werden, obwohl Dreamwaves Bankrott es bedeutete wurde nach einem einzelnen Thema abgebrochen. Teufels Due hatte Cobra die Transformatoren in vertrauten Cobra Fahrzeuge verwandeln Reengineering und veröffentlicht weitere Mini-Serie, die die Reisen durch die Zeit, Zeichen gesendet Serpentor und konfrontiert mit der kombinierten Bedrohung des Cobra-La und Unicron zu kämpfen. Während dieser Zeit teams Cobra mit den Decepticons. IDW Publishing hat ihre eigenen Crossover geäußert. [60]
Die ursprüngliche Serie trug offiziell den Namen „The Transformers“ und warb mit dem Slogan „More than Meets the Eye“ (ab 1987 „More... Much more than Meets the Eye“). Fans gaben der Serie später rückwirkend den Namen „Generation One“, kurz „G1“, der sich vom Titel der Folgeserie, Transformers: Generation 2, ableitet und mittlerweile auch von Hasbro verwendet wird.

Unterbiß zugegen war, dem LKW zu zerquetschen, dass Denny Clay in gefangen war, Optimus Prime durfte sich in physische Form zu manifestieren, wo er packte auf Unterbiß, warf ihn über die Klippe und Denny gerettet. Bumblebees-Team war so schockiert und Bumblebee war überrascht zu sehen, Optimus alive. Allerdings sagte Optimus Bumblebee, dass er nicht weiß, ob er oder nicht lebt, noch weiß er, was das Universum für ihn bereithält. Optimus Komplimente über Hummel und sein Team und gab ihnen eine kurze Rede vor Gefahr auf der Erde, aber er ist sicher, dass sie große Dinge vollbringen werden. Optimus erzählte Hummel an nicht zu zweifeln, sich selbst und, dass er, bevor er verschwand Siegen wird.
Optimus ging mit Arcee um die Basis wenn sie einen Anruf von Agent Fowler erhielt. Er brauchte Hilfe von den Autobots dabei das dynamische Atom Generation System zurück zu seinem Stützpunkt. Optimus, so schicken sie das Gerät über den Boden-Brücke und es großen Schaden zufügen könnten. Agent Fowler in Frage gestellt, was bessere Ideen Optimus im Sinn hatte. Optimus ging mit Trennwand, Bumblebee und Arcee Agent Fowler, das Gerät zu bekommen, während sie nur, ihre Fahrzeuge-Modi verwenden, um die Erkennung von anderen Menschen zu vermeiden zu helfen. Agent Fowler Ritt im Optimus LKW-Modus und hoffte, zu fahren, aber Optimus sagte er das Fahren unter Kontrolle. Agent Fowler sagte es würde eine lange Autofahrt und Optimus erzählte die Autobots, in ihrem Fahrzeug-Modi sowie roll-out.

Sentry ist nicht beeindruckt und verlangt einen Passcode. Das Tor zum Energon hat einen versteckten Passcode, der in einer Alten Cybertronischen Sprache geschrieben wurde, aber als Optimus versucht, einen Decoder zu benutzen, öffnet sich das Tor nicht. Es kommt gleich dann zu einem Kampf zwischen Optimus und dem Wachen. Später gewinnt Optimus den Decoder und versuchte erneut direkt den Decoder in die Tür einzufügen und sagt den Passcode. Die Tür öffnet sich und Optimus nimmt die Hälfte des Energons ansich und gibt dem Wachen die andere Hälfte. Optimus sagt Sentry, dass er einen guten Job gemacht hat, entlastet ihn von seinen Wächteraufgaben und fliegt in den Weltraum.

Unterbiß zugegen war, dem LKW zu zerquetschen, dass Denny Clay in gefangen war, Optimus Prime durfte sich in physische Form zu manifestieren, wo er packte auf Unterbiß, warf ihn über die Klippe und Denny gerettet. Bumblebees-Team war so schockiert und Bumblebee war überrascht zu sehen, Optimus alive. Allerdings sagte Optimus Bumblebee, dass er nicht weiß, ob er oder nicht lebt, noch weiß er, was das Universum für ihn bereithält. Optimus Komplimente über Hummel und sein Team und gab ihnen eine kurze Rede vor Gefahr auf der Erde, aber er ist sicher, dass sie große Dinge vollbringen werden. Optimus erzählte Hummel an nicht zu zweifeln, sich selbst und, dass er, bevor er verschwand Siegen wird.

Durch das nahe Ende des Krieges wo Megatron Kräfte besser geworden war Optimus in den Allspark in den Weltraum starten, die schließlich Theta Scorpieye erreicht, um Megatron zu Besitz des Artefakts hindern gewählt. Schließlich, wenn Cybertron schließlich unbewohnbar wurde, Optimus neben mehreren seiner Kameraden den Planeten evakuiert und an Bord der Arche auf der Suche nach einem neuen Planeten; die Mannschaft reiste über Tausende von Jahren, bis sie schließlich die Erde erreicht.

Technisch war die erste Figur, die speziell für das Titans zurück spielen Muster, das veröffentlicht wurde Legenden Klasse Buzzsaw, die eine vorzeitige Entlassung unter Combiner Wars Subline Impressum gegeben wurde. In der Tat bedeutet stark Produktnummern Code und das Sortiment von den ersten beiden Wellen im Wert von Zahlen zu vergleichen, dass Hasbro ursprünglich einfach Combiner Wars Sortimente mit Titans zurück Produkt, anstatt sie als neue Relaunch weiter Sortimente. Unter diesem Line-up würde Streifen und Rücklauf vermutlich freigegeben wurden als Teil der Welle 6 Legenden Klasse Sortiment neben Wreck-Gar während Wheelie in die nachfolgende Welle zusammen mit verwüsten und Rumpeln und Laserbeak in der Welle freigegeben worden sein würde danach. Blaster würde als Teil der Welle 6 Leader Klasse Sortiment (folgende Welle 5 Skywarp) mit Powermaster Optimus Prime in die nachfolgende Welle veröffentlicht wurde veröffentlicht. Die Deluxe und Voyager-Aufstellungen würde vermutlich unverändert geblieben sind.
Während die Förderung der Transformers Filme erschienen Optimus Prime in mehreren Werbespots. Optimus Prime, zusammen mit anderen Transformatoren wurden in mehreren Werbespots für General Motors vorgestellt. Szenen mit Optimus Prime wurden in mehreren Werbespots für General Motors verwendet. [48] ein Werbespot für den Discovery Channel vorgestellten Optimus Prime Gesangspart Werbe Song. [49]

In den nächsten zwei Jahren, wurden Optimus Prime und die Autobots einschließlich einer Gruppe von Neuankömmlingen, die auf die Nachricht von Prime reagiert hatten, Teil einer Transformer menschlichen Militärgruppe namens NEST .Zusammen verfolgten sie die restlichen Decepticons, die sich auf der Erde versteckt hielten. Nachdem eine zerstörerische Auseinandersetzung mit Demolishor in Shanghai schief gegangen war, wurde Optimus auf eine Autobahn abgeworfen und verkrüppelte den Decepticon. Demolishor verspottete Optimus über die mysteriöse Macht, die als " The Fallen " bekannt ist und wieder auferstehen würde. Prime stellte sicher, dass Demolishor nicht dabei sein würde, um ihn zu sehen, als er ihn mit kurzerhand exekutierte.

Die Fortsetzung Reihe, Transformers: Robots in Disguise sieht Optimus Kontaktaufnahme mit Bumblebee um ihn der Gefahr auf Erde-a Gefängnisschiff Ergänzung der Decepticon Gefangenen entkommen auf das Schiff zusammenstoßen und erscheint kurz in physischer Form Bumblebees helfen zu warnen unwahrscheinlich, dass neue Team besiegen die Decepticon Unterbiß. Optimus erscheint in der ersten Saison als eine Vision, Bumblebee, obwohl ihm nur erlaubt ist, dies zu tun, wenn deren Notwendigkeit entsetzlich ist. Mit Wohnsitz in den "Bereich der Primzahlen", beginnt Optimus Prime training gegen eine "absolute Böse", wo seine ersten Bestandteil der Ausbildung von Micronus Prime überwacht wird. Zum Abschluss der ersten Staffel ist Optimus von dreizehn Primzahlen aktualisiert, wenn die Gefallenen auf der Erde, kommt bei dem gewinnt er einen Körper, der seinem Tier Jäger Form ähnelt. Nachdem die gefallenen scheinbar zerstört ist, bleibt Optimus Prime mit Bumblebees Gruppe, obwohl er, dass er nur als Bumblebees tun würde sagt "gleich", eher als Führer. Dreizehn zurückfordern jedoch anschließend die zusätzliche Leistung, die sie ihm, gewährt ließ ihn geschwächt, aber immer noch entschlossen, das Team zu unterstützen.
Leider nach Chicago Menschheit die Autobots eingeschaltet und wurde Fearfull von ihnen. NEST Herunterfahren als Ergebnis und bildeten Friedhof Wind, es ist bei der Jagd Decepticons stattfinden, und die Autobot erhielten Heiligtum durch den Präsidenten. Was der Präsident nicht wusste war, dass paranoide CIA operative Harold Attinger begann Friedhof Wind auf die Jagd nach den übrigen Autobots auch zu verwenden. Optimus Botschaft eine not an die anderen Autobots Kontakt mit ihren menschlichen Verbündeten abzuschneiden und zu verstecken. 5 Jahre später Attinger begonnen Arbeiten mit der Cybertronian Söldner Sperrung der nach Optimus alive für die Belohnung und die Früchte der Creatorsaka war die Quinetssons und Quintessa platziert aka solus Prime auf seinem Kopf.Optimus escaped an ambush of Lockdown's in Mexico and hide in a new truck mode, badly damaged from three chest shots in Texas but was found by Cade Yeager. When Cade began working to strip him for parts and removed the rockets, Optimus trasformed and revealed himself, accidentally wounding Lucas and was badly damaged and Cade decided to repair him much to Optimus's suprise. However Cemetery Wind agents arrived at the house though Optimus was able to hide, but agent James Savoy threatened to kill Cade's daughter Tessa and hearing Cade's pleas for help, Optimus revealed himself and attacked the agents. Optimus was then tailed by Lockdown as he and the Yeagers fled and briefly engaged Lockdown at a factory. Optimus trapped him and returned for the Yeagers, but Lockdown used a grenade to kill Cade's best friend Lucas. 
Transformers: Animated ist eine Karikatur, die im Frühjahr 2008 auf Cartoon Network in den USA ausgestrahlt wurde.[72] ursprünglich geplant für spät nach 2007 unter dem Titel Transformers: Helden, [73] Transformers Animated befindet sich in 2050 Detroit (nach Bruchlandung 50 Jahre zuvor), [72] wenn Roboter und Menschen leben Side-by-Side. [73] die Autobots auf die Erde kommen und nehme an Superhelden-Rollen, böse Menschen zu kämpfen, gegen die Decepticons, die eine kleinere Rolle bis Megatron wieder auftaucht. [74] Hauptfiguren sind Autobots Optimus Prime, Bumblebee, Trennwand, Pirsch und Ratsche; Decepticons Megatron Starscream, Blitzwing, Lugnut und Blackarachnia; und Menschen Professor Sumdac und Sari Sumdac. Mehrere Zeichen, die in der ursprünglichen Transformers Cartoon und animierten Film 1986 wurden sowie Zeichen nur in Comics und so gesehen machen besondere Auftritte und Kameen während der Show.
Genau wie die Vorgängerserien wies auch Cybertron wieder ein serienübergreifendes Konzept auf: So lag jeder Cybertron-Figur ein „Cyber Key“ („Cyber-Schlüssel“, in Japan als „Force Chip“ bezeichnet) bei, der ähnlich wie die Mini-Cons aus Armada versteckte Funktionen der Transformers-Figuren aktivieren konnte. Auch Mini-Cons gab es wieder einige, doch genau wie im Falle der Energon-Reihe spielten diese auch hier keine annähernd so große Rolle wie in der Armada-Reihe.
Technisch war die erste Figur, die speziell für das Titans zurück spielen Muster, das veröffentlicht wurde Legenden Klasse Buzzsaw, die eine vorzeitige Entlassung unter Combiner Wars Subline Impressum gegeben wurde. In der Tat bedeutet stark Produktnummern Code und das Sortiment von den ersten beiden Wellen im Wert von Zahlen zu vergleichen, dass Hasbro ursprünglich einfach Combiner Wars Sortimente mit Titans zurück Produkt, anstatt sie als neue Relaunch weiter Sortimente. Unter diesem Line-up würde Streifen und Rücklauf vermutlich freigegeben wurden als Teil der Welle 6 Legenden Klasse Sortiment neben Wreck-Gar während Wheelie in die nachfolgende Welle zusammen mit verwüsten und Rumpeln und Laserbeak in der Welle freigegeben worden sein würde danach. Blaster würde als Teil der Welle 6 Leader Klasse Sortiment (folgende Welle 5 Skywarp) mit Powermaster Optimus Prime in die nachfolgende Welle veröffentlicht wurde veröffentlicht. Die Deluxe und Voyager-Aufstellungen würde vermutlich unverändert geblieben sind.
Im Jahr 2001 begann Dreamwave Productions ein neues Universum der jährlichen Comics von Marvel, sondern enthalten Elemente von der animierten angepasst. Die Dreamwave Geschichten folgte das Konzept der Autobots gegen die Decepticons auf der Erde, aber ihre 1997 zurück, Reise nach Cybertron auf der Arche II [51] durch Shockwave, nun Herrscher des Planeten zerstört wird. [52] die Geschichte knüpft dort an, und wurde in zwei sechs-Ausgabe limitierten Serie, dann eine zehn-Ausgabe laufenden Serie gesagt. Die Serie habe auch zusätzliche Komplexität wie nicht alle Transformatoren glaube an die Existenz von Primus, [53] Korruption in der Cybertronian-Regierung, die zunächst Megatron seinen Krieg [54] zu beginnen und eine unbekannte Bedeutung auf Cybertron Erde führen. [52] [55]
In Transformers: Prime-Serie, er kann zu bilden, Hieb-und Stichwaffen oder Blaster aus seinen Händen. Er hat Ultravision und verwandelt sich in eine lange Nase-Sattelzug. Vor dem großen Krieg war Optimus Prime ursprünglich bekannt als Orion Pax; eine junge Daten-Schreiber, die unter den Fittichen von Alpha Trion in Iacon, gearbeitet. Orion wurde vom Obersten Rat gewählt und wurde "Optimus Prime", mit der Matrix der Führerschaft von Primus selbst anvertraut werden. Jahre des Krieges gegen seinen alten Freund/Rivalen, Megatron, haben Optimus und sein Team auf die Erde gebracht. Nachdem Optimus und sein Team Menschen auf der Erde kennengelernt haben, verbündet sie mit ihnen. Bei ihrem Kampf gegen die Decepticons auf dem Planeten unterstanden Optimus und die anderen Autobots zahlreiche Nachteile, gelingt es, jedes Mal in ihren verschiedenen Mission, Megatrons Ausbeutungen der Ressourcen der Erde riesigen Energon stoppen durchziehen. Als Einhorn bedrohen Erde, Optimus Prime hatte keine andere Wahl aber übergab die Matrix der Führerschaft um Einhorn zu stoppen. Durch den Verlust von der Matrix der Führung Optimus verlor nicht nur die kollektive Weisheit der Primzahlen verlor er auch seine Erinnerung, umgeschalten zu Orion Pax. Optimus links mit Megatron, wer der erste war, der über Optimus Amnesie zu bemerken, wie sie einen Waffenstillstand im Versuch hatten, Einhorn zum Zeitpunkt aufgrund der Erinnerung an ihn als Freund, als Soundwave eine GroundBridge zu den Decepticons Kriegsschiff öffnete zu stoppen. Megatron nutzten Optimus Amnesie wie er an Bord Megatron Kriegsschiff gebracht war und mir falsche Info über die Decepticons und Autobots gesagt wurde. Orion Pax, Optimus Prime, wurde genommen, um die Arbeiten am Projekt Iacon, Suche nach alten Reliquien von Cybertron, wie Megatron durfte Autobot-Codes auf ihre Koordinaten, wie sich herausstellte, dass die Reliquien auf der Erde versteckt wurden. Orion Pax war in der Lage, einige Gesamtheit zu entschlüsseln, dann wurde neugierig auf Starscream Verbleib aber Megatron erzählte ihm eine falsche Lüge von wo er ist. Orion Pax sieht Starscream mit Energon Würfel, da schlich er an Bord des Kriegsschiffes, einige, wie er bezeichnet ihn als Optimus Prime die verwirrt ihn, warum er ihn genannt, aber er fängt an, alles zu hinterfragen, die Megatron sagte zu ihm: Nachdem Starscream das Kriegsschiff verließ. Fragen, wer Optimus Prime ist, gehackt Orion Pax die Decepticon-Dateien, die waren schwer zu hacken aber konnte durch sie brechen dann wurde betäubt, um zu sehen, dass er Optimus Prime wenn er durchbrach. Orions hacken unbemerkt nicht von Megatron, die wusste, dass er früher oder später die Wahrheit herausfinden würde. Megatron gezwungen Orion, Projekt Iacon zu beenden, wie He would ' t arbeiten mit ihnen zusammen jetzt aufgrund der Kenntnis der Wahrheit. Orion entweicht das Kriegsschiff um Megatron zu konfrontieren, wie er es klar, dass er möglicherweise keine Primzahl aber er wusste, die Rechte Seite dass auf. Optimus konnte dank seiner menschlichen Freund Jack, um sein Gedächtnis wieder, aber He could erinnere mich an alles, was passiert während seiner Zeit auf das Kriegsschiff, aber Ratchet versichere ihm, dass tief unten innerhalb seiner Funken, er wusste, dass er ein Autobot und could ' t hide sein wahres selbst Wetter, er war Orion oder Optimus. Trotz seiner Erinnerung zurück, zusammen mit zu wissen was passiert, wenn er die Matrix der Führerschaft ergab, erinnern nicht Optimus noch wieviel Info, er Megatron zugeführt, als er Amnesie hatte. Im Anschluss an eine Nahtoderfahrung und ein Upgrade von der Schmiede Solus Prime erhält er ein Jetpack, eine größere Größe und einem geländegängigen expeditionary Kampffahrzeug für einen alternativen Modus. Während dieser Zeit er zeigt sich in der Lage, Flug und scheint seine Stärke als er gesehen hat, wobei sich eine ganze Gruppe von Insecticons leicht zugenommen haben. Nach der Wiederherstellung von Cybertron zum Leben am Ende der dritten Staffel der Serie Finale Film Transformers Prime Tier Jäger: Predacons erhebt sich und sah seine Genesung des AllSpark und späteren Opfer von Unicron speichern und schicken Sie es an Cybertron Kern.
Der IDW und Verlage Marvel Comics kündigte jedoch eine Crossover-Geschichte mit den Rächer zeitgleich mit dem Film New Avengers/Transformatoren. [63] die Geschichte befindet sich an der Grenze zwischen Symkaria und Latveria und seiner fiktiven Universums befindet sich zwischen den ersten beiden New Avengers Storylines, sowie zwischen der Infiltration und Eskalation Phase des IDW The Transformers. [64] IDW Chefredakteur Chris Ryall angedeutet Elemente davon in die wichtigsten Kontinuitäten, [65] übertragen wird und dass eine Fortsetzung möglich. [66] im Juni 2018 wurde bekannt, dass gäbe es Star Trek und Transformers Crossover wird im September 2018 veröffentlicht. [67]

Knock Out entfernt Orions Autobot Symbole und Decepticon diejenigen in ihren Platz. Orion war dann eine Tour des Raumkreuzers Nemesis von Megatronus, jetzt Megatron gegeben und sagte eine verdrehte Version des Krieges. Nach Megatron hatte seinen alte Freund Ratsche Krieg auf Cybertron und machte es leblos. Orion war schockiert, dass Ratchet in der Lage, solche Schrecken war und geschworen, seinen Teil zu stoppen, ihn zu tun. Dann fragte er Megatron, warum sie "Decepticons" genannt wurden. Megatron antwortete, dass der Name ursprünglich eine Panikmache war, sondern als ein Zeichen der Ehre angenommen wurde. Wenn die Wahrheit zu sagen eine Täuschung war, waren sie gerne schuldig. Orion wurde gestellt, um die Decodierung Projekt Iacon arbeiten die Koordinaten der Erde Standorte enthalten. Orion hoffte, dass sie kulturelle Artefakte waren, die aus dem Krieg verborgen waren, seine größte Angst war, dass sie Massenvernichtungswaffen. Als er durch die gefälschte Kriegsgeschichte, die er gelesen las, dass Starscream die Decepticon erster Offizier war, als er, Megatron fragte, behauptete der Decepticon Führer, Starscream tot war. Als Orion arbeitete, fand er sich von Angesicht zu Angesicht mit den vermeintlich Toten Starscream. Orion bestand darauf, das war ein Angestellter und war verwirrt, warum er "Optimus Prime" aufgerufen wurde. Starscream behauptete, dass Optimus war jemand er einst kannte, und die Orion sah wie er. Bevor Vehicons auf der Suche nach Starscream kam, der Sucher die Saat des Zweifels in Orion gepflanzt. Orion war ebenso fasziniert von der mysteriösen "Optimus Prime", als Student der Geschichte, die er nie von diesem besonderen Prime gehört hatte. Megatron kam später auf Orion zu überprüfen. Als fragte, warum er ihn darüber informiert, dass Starscream tot war, sagte Megatron Starscream war für ihn gestorben und war einst ein treuer Diener. Unter der Lüge der Decodierung blickte Orion Informationen über Optimus Prime. Wenn fand er ein Bild (eigentlich Ultra Magnus) behauptet der Text, der sie begleitet, dass Optimus Prime die korruptesten alle Primzahlen war und die Autobots führte, Cybertron zu erobern, während Megatron ihn dagegen. Orion war verwirrt, warum Starscream dachte, er war wie Optimus und Megatron Ratsche sagte war das Autobot-Anführer. Orion wurde gehalten auf der Suche nach Daten, aber ständig blockiert wegen Soundwave Verschlüsselungen. Haben genug, er hackte durch sie und entdeckte ein zweites Bild unter den ersten. Sie zeigte ihm, dass er Optimus Prime war! Dies hatte nicht von Megatron unbemerkt, die sich weigerten, Orion mehr Informationen über Optimus Prime und seine Verbindung zu ihm zu sagen.


Als sie sich zurückgezogen hatten wurden sie sofort von den selbstgebauten Transformern Galvatron und Stinger angegriffen.Später mischte sich Lockdown in den Kampf ein und nahm Optimus mit.Als die anderen Autobots erfuhren das Optimus von Lockdown entführt wurde ,starteten sie eine Befreiungsaktion in der sie sich in Lockdowns Schiff schlichen und Optimus befreiten.Es kam dann später zu einem Kampf in Hong Kong in der die Autobots und die Decepticons um die "Saat" kämpften.Die Autobots waren stark, in der Überzahl da sie die Dinobots als Verbündete hatten.
Im Jahr 2017 die Jazz-Action-Figur aus der "Macht der Primzahlen" vorgestellten in Cybertronian Alphabet "MAGA", ein Akronym für die Phrase, die "Machen Amerika große Again" vor allem im Zusammenhang mit Donald Trump und Alt-rechts gedruckt. Ein Sprecher von Hasbro auf io9 über das Thema reagiert und erklärt, dass es auf die Figur von einem ihrer Verkäufer eingesetzt bereits und würde es mit ihnen befassen. [4]
Alpha Trion Chroniken im Bund sind im Laufe des Romans, Detaillierung Ereignisse auf Cybertron seit dem Weggang von Optimus und Megatron in den Weltraum, die Suche nach der All-Funke durchsetzt. Er ist auch verantwortlich für Nexus Prime kurze Wiedererscheinen, Versenden eines seiner Komponente Körper, ein Autobot namens Kettenantrieb, eine Anzahl von anderen treffen, die dann in Nexus rekombinieren. Nach Beihilfe die Autobots in der Schlacht, Nexus Prime nimmt wieder das Cyber-Kaliber und Pausen zurück in seine verschiedenen Komponenten: Cannonspring, Kettenantrieb, Clocker, Zugfeder und Ritzel. Die fünf streuen dann durch den Raum. [9] zu der Zeit der Transformers: Prime, viele der dreizehn offenbar sind untergegangen, obwohl ihre jeweiligen Artefakte und Relikte wurden während des Krieges durch Alpha Trion geschützt und schließlich auf die Erde für die Autobots gesandt zu finden. Eine Schlacht stattfinden würde auf der Erde für diese Artefakte, und nicht lange nach Cybertron wiedergeboren würde. Dreizehn würde später eine Rolle in Transformers: Robots in Disguise, in denen viele von ihnen ein geheimnisvoller bewohnen Ort bekannt als das Reich der Primzahlen. Hier würde Optimus, sein Opfer zu Cybertron, wiederherstellen nach geschult unter der Aufsicht von anderen der dreizehn, aber auch gelegentlichen Kontakt mit Hummel wenn die Primzahlen es kritisch gilt. Diese Ausbildung würde schließlich sehen, Optimus auf die Erde gesandt, um die Ankunft der gefallenen, zu begegnen, erhalten Teile der Funken von sechs der dreizehn gewähren ihm zusätzliche Energie für den Kampf.
Wie am Anfang dieser Seite bemerkt wurde, begann Titans zurück unter dem Arbeitstitel "Titan-Kriege". Dass früherer Titel in Schaltpläne auf dem Display während der BotCon 2015 der ersten öffentliche Hinweis des Nachfolgers Combiner Kriege sowie in einem durchgesickerten internen Hasbro-Blatt für die San Diego Comic-Con 2016 exklusive Variante der Festung Maximus darstellte vorgestellt wurde. [4] nach ehemaligen Hasbro Global Brand Development Manager Mark Weber waren die Ursache für die Namensänderung nicht spezifizierte "rechtliche Einschränkungen". [5] der endgültige Name "Titans zurück" wurde auf der New York Comic Con 2015 erstmals offiziell verwendet. Wie erwartet werden kann, wurde der frühen Name noch von vielen Händlern auf der ganzen Welt (vor allem europäische sind) in der offiziellen Werbung und auf Shop Einnahmen, mit lästigen Beharrlichkeit verwendet.[6] noch schlimmer war das alte Logo "Titan-Kriege" noch sehr prominent bei einer offiziellen Hasbro-Kunstausstellung im ABRIN (der brasilianischen Toy Fair) erst im April 2016 zu sehen. [7]
2005 ergänzte Takara die Binaltech-Reihe durch die Nebenreihe Binaltech Asterisk, die vollständig aus Varianten bereits erschienener Figuren bestand und zusätzlich über PVC-Figuren verfügte, bei denen es sich um „Fahrerinnen“ handeln sollte. Aufgrund des mangelnden Erfolgs in Japan stellte Takara Anfang 2006 sowohl Binaltech als auch Binaltech Asterisk ein und ersetzte sie durch die kontroverse Reihe Kiss Players. 2007 wurde die Binaltech-Reihe Reihe jedoch in Form von Exklusivveröffentlichungen wiederaufgenommen. 2008 erschienen noch einmal vier weitere Figuren, wobei es sich bei allen seit 2007 erschienenen Figuren um Varianten bereits veröffentlichter Figuren handelte. Hasbro wiederum unterzog die Alternators-Reihe in den USA Ende 2005 einem Neustart, der jedoch auch nicht den erwünschten Erfolg brachte. Zwischen Mitte 2006 und Mitte 2007 konzentrierte sich Hasbro nunmehr ebenfalls auf Exklusivveröffentlichungen. Die letzte neue Alternators-Figur erschien im Sommer 2007.
Ralston vermarktet viel Frühstückskost aus Getreide basierend auf Karikaturen in den 80ern und 90ern. Eines davon war Transformatoren. Die Transformatoren Schokolade gewürzt Müsli war ein Schokolade-gewürzte Gebräu nicht unähnlich Cocoa Puffs, von Ralston Corporation hergestellt. Allerdings wird das Getreide wurde nur in einigen Teilen der Vereinigten Staaten verkauft und war von kurzer Dauer. Die Schachtel hatte Optimus Prime auf dem Cover. Das Feld behauptet das Getreide "mehr Geschmack als trifft das Auge" und hatte auch die Fähigkeit zur "normalen Milch in Schokolade aromatisierte Milch". Es gab auch eine Mail-away Angebot für ein Jazz-Spielzeug. Einige Felder, die noch vorhanden sind Collectables, [5] (eines davon ging für $349 bei eBay).

Zurück auf der Erde Optimus wiederbelebt Sentinel mit der Matrix, aber er Wimpern bei Optimus bevor Sie feststellen, dass er wieder lebt. Sentinel ist jedoch Sadenned zu erfahren, dass Cybertron verloren ging und die meisten der Säulen verschwunden waren. Mearing dann Newsletter Senitnel, das seine Technologie vorenthalten, trotz Optimus' Reasurances wäre, die Sentinel auf ihrer Seite war. Optimus trafen sich später mit Sentinel in Afrika, wo He Relfected auf der Erde Schönheit der alten Zeiten und Optimus versuchte Sentinel Führung wieder geben aber die ältere Prime abgelehnt, wird nicht mit Erde. 


Diese Linie bietet Roboter-Versionen der verschiedenen Star Wars-Charaktere. Bestätigte Zahlen sind Darth Vader, Luke Skywalker, Boba Fett, Commander Cody und Jango Fett. Darth Vader verwandelt sich in seine eigene Tie-Fighter, während Luke Skywalker verwandelt sich in einen X-Wing. Jango Fett und Boba Fett geworden-Slave I und Commander Cody verwandelt sich in einen Turbo Tank. Es gibt Combiner des Millennium Falken aus zwei Zeichen, Han Solo und Chewbacca und Primus/Unicron-Like Death Star, der in einem riesigen Darth Vader verwandelt. Es gibt mehr Star Wars-Charaktere in Transformatoren wie General Grievous und Obi-Wan Kenobi. Diese Linie wurde später wiederbelebt und die Transformatoren zusammengeführt: Frequenzweichen Spielzeuglinie, viele weitere Transformatoren enthalten Figuren aus Star Wars: The Clone Wars Ahsoka Tano, die in ihren Jedi Starfighter verwandelt und Captain Rex, die verwandelt sich in einen AT-TE. [3]
Fünf Jahre sind vergangen nachdem Optimus Prime und die Autobots die Schlacht von Chicago Siegreich geführt hatten,doch nun scheint sich eine neue Bedrohung entwickelt zu haben.Der Kopfgeldjäger Lockdown und die Menschliche Organisation Cemetery Wind jagen Autobots und Decepticons ,um mit deren Teilen neue Transformer zu bauen. Optimus hatte während dieser Zeit sich auf der Erde versteckt,sowie die anderen Transformer.
1993 wagte Hasbro in den USA einen Neuanfang mit den Transformers. Anlass war der anhaltende Erfolg der Verkäufe in Europa.[4] Die neue Serie, die unter dem Titel Transformers: Generation 2, in Japan: Transformer: G-2 (トランスフォーマー G-2) auf den Markt kam, bestand zunächst in erster Linie auf Neuauflagen von Figuren aus den Jahren 1984–86, darunter auch die Originalfigur von Optimus Prime, wobei die Figuren im Vergleich zu den sehr stark realistischen Fahrzeugen nachempfundenen Originalfiguren eine eher eigenwillige Farbgebung aufwiesen. Auch die Waffen und sonstigen Zubehörteile vieler Figuren wurden durch neue Teile ersetzt. Die ursprüngliche Megatron-Figur durfte dagegen aufgrund verschärfter amerikanischer Gesetze bezüglich realistischer Spielzeugwaffen nicht mehr veröffentlicht werden, stattdessen gab es eine komplett neue Megatron-Figur, die sich nunmehr in einen Panzer verwandeln ließ.
Megatron ist mein Held die Autobots sollen nach dem lernen, mit denen die Decepticons Vector Sigma verwenden, um den AllSpark zu programmieren, das Artefakt Megatrons fern zu halten, indem man es durch eine Raum-Brücke. Obwohl die Decepticons einen erbitterten Kampf, den Autobots schließlich gelang es ihr Ziel, Decepticon Feuerkraft die Raum-Brücke Aufmachungen verursacht vor dem Zusammenbruch nach dem AllSpark durch gesendet wurde, senden an Teile unbekannt. AllSpark irgendwann später, Optimus und Bumblebee wurden von Starscream, Thundercracker und Nova Sturm verfolgt. Nach einer kurzen Schlacht in der großen Imperium führt den suchenden Rückzug spiegelt sich das Paar auf Cybertrons aktuellen Status und wie Optimus versäumt hatte, die lähmenden Effekte zu berücksichtigen, die Abwesenheit der AllSpark auf Cybertron hätte. Erkennen den Fehler, den er gemacht hatte, bei der Einführung der Artefakt, bestellt Optimus den Bau eines neuen Schiffes der Vanguard-Klasse, so dass AllSpark gelegen und abgerufen werden kann. Matrix der Führerschaft

Das Aussehen der Charaktere stellte abermals eine deutliche Abkehr von der Ästhetik früherer Reihen dar, so weisen sowohl die Roboterdesigns als auch die Verwandlungsformen einen sehr cartoonhaften Stil auf. Die Auswahl der Charaktere orientiert sich erneut zum Teil an beliebten Charakteren aus der Originalserie, wobei jedoch auch neue Versionen von Charakteren aus der Beast Wars-Serie sowie völlig neue Charaktere enthalten sind. Genau wie im Falle der Spielzeugserie zum Film sind auch von vielen der Animated-Charaktere Figuren in unterschiedlichen Größen erhältlich.
Optimus Prime ist ein abstammend von der Dynastie der Primzahlen, Student der Sentinel Prime und guter Freund von Megatron. Bei einem Punkt Optimus war ein Ritter von Cybertron, die mit den Wesen, die die Dinobots geworden wäre das Universum erkundet. Aber wenn Megatron von The Fallen beschädigt wurde er der Decepticon Krieg geführt und Optimus serviert im besagten Krieg schließlich die Sentinels stattfinden, wenn er auf eine verzweifelte Mission, Cybertron mit dem Raum Brückenpfeiler retten begonnen. Aber Sentinels Schiff wurde schwer beschädigt und ging in den Raum die Optimus mit seinen eigenen Augen erlebt treiben. An etwas Punkt Optimus musste eine rebellische Diobedence Phase von Hummel die nervigsten er fand ertragen.Aber ein Sohn für ihn und ich Prime, um ihn als gut Optimus und Bumblebee führen hatte die letzte Schlacht von Cybertron gegen Megatron, die zum Verlust des AllSpark geführt und in Frage gestellt, wie die Schlacht geführt hätte Sentinel führt. Wenn AllSpark Megatron Pursude verloren ging, ließ es und die Autobots Planeten in eine verzweifelte Mission zu finden, auch um ihren Planeten wieder aufzubauen. Im Jahr 2007 erfuhr, dass es auf der Erde war und schickte Bumblebee, einen Vorsprung auf es zu finden und er fände einen menschlichen Jungen, der Besitz von ein paar Gläser mit seiner Lage von Megatron selbst gestochen hatte.Optimus arrived with Jazz, Ironhide and Ratchet to meet the human Sam Witwicky and his girlfriend Mikeala Banes. Upon landing in a field Optimus scanned a nearby truck and assumed it's vehicle form before meeting the kids in an allyway transforming into their new robot modes in front of them. Optimus introduced himself and his men before explaining to Sam the nature of his glasses and how Sam the only hope for humanity's survival as Megatron will use the AllSpark to rebuild his army on Earth and destroy humanity.
Um den Verkauf der Figuren zu fördern, gibt es seit 1984 passende Zeichentrickserien im Fernsehen. Diese erzählen die Hintergrundgeschichte zur jeweiligen Spielzeugserie und charakterisieren die einzelnen Roboter. Außerdem erschienen im Laufe der Jahre diverse Comic-Serien, die unter anderem von den Verlagen Marvel, Dreamwave Productions sowie, aktuell, IDW Publishing veröffentlicht wurden bzw. werden. Kinofilme mit den Transformers gab es ebenfalls, den Zeichentrickfilm Transformers – Der Kampf um Cybertron aus dem Jahr 1986 sowie die Spielfilme Transformers, Transformers – Die Rache, Transformers 3, Transformers: Ära des Untergangs und Transformers: The Last Knight aus den Jahren 2007, 2009, 2011, 2014 und 2017.
Die Transformatoren Spielzeuglinie gliedert sich in der Regel in zwei Hauptparteien: den heldenhaften Autobots und ihre Gegner, die bösen Decepticons (traditionell bekannt in Japan als die Cybertrons und Destrons, beziehungsweise, obwohl mehr Neuerscheinungen, die oft mit der Englische Begriffe). Transformers Spielwaren werden bei einer Reihe von Preisen verkauft, und verschiedenen Transformers-Serien nutzen einzigartige Gaming-Funktionen.

Der Decepticons Knock Out und Abbau angekommen auf der Erde, um verwundete Megatron neigen von Starscream beschworen wird. Aufschlüsselung machte seine Anwesenheit bekannt, wenn er SCHOTT und Miko angegriffen, da sie für die Harvester durchsucht. Nachdem Sie sich ein Bild des Harvesters, Optimus das Artefakt Identität bestätigt und erklärt die Menschen, die das Gerät in der Lage, Entwässerung Energon aus jeder beliebigen Quelle war. Nach Raf in Frage gestellt, wenn griechische Götter Autobots, wusste Optimus erzählte ihm, dass verwendet die alten Kunst aus verschiedenen Epochen, um Nachrichten zu verbergen. Optimus erzählte ihnen, dass die Abbildung am ehesten verwendet wurde, zu vermitteln, wo die Lage der Erntemaschine war. Optimus attestierte, Jack die Harvester eine gefährliche Waffe, wenn Sie von den Decepticons verwendet werden würde. Nachdem die Autobots glaubte, dass die Erntemaschine zerstört worden war, zeigte Rafael ihnen als Suchergebnis Bild des Harvesters in einem Museum. Als Arcee ihn, fragte ob die Erntemaschine, dargestellt in der Bildersuche die real war, sagte Optimus Agent Fowler zu kontaktieren. Erfuhr, dass Agent Fowler nicht verfügbar war, sagte Optimus, die anderen, dass ohne seine direkte Hilfe, sie hätten die Erntemaschine auf eigene Faust zu beschlagnahmen. Mit ihren menschlichen Verbündeten mit dem Ausdruck ihrer Abneigung gegen Diebstahl, Optimus sagte ihnen, dass, während er nicht menschliches Gesetz verletzen wollte wusste er, dass sobald die Decepticons von der Harvester Lage erfuhr, sie nicht zögern würden, es mit allen Mitteln zu erhalten. Optimus erzählte ihnen, dass sie müssten handeln, heimlich, woraufhin Jack ihm sagen, dass ihre Größe und die Verteidigung um das Museum herum ihren Erfolg behindern würde.
Bis heute ist die Generation 1 der Transformers die größte Serie was die Anzahl der Figuren und Charaktere angeht, die daraus hervorgingen. Anders als heute, wo Spielzeugserien im Allgemeinen und auch die modernen Transformers Serien in der Regel nicht länger als 12 bis 18 Monate laufen, brachte "The Transformers" (wie G1 damals nur hieß) von 1984 bis 1991 (in Europa sogar bis 1993) durchgängig neue Figuren raus. Auch waren individuelle Figuren deutlich länger im aktiven Verkauf, Charaktere wie Starscream wurden bis zu drei Jahre lang kontinuierlich in den Regalen angetroffen.
Optimus und seine Autobots schließlich trafen Bumblebee, Sam, Mikeala und Sektor 7 auf der Autobahn und fuhren gemeinsam zum Mission City. Allerdings verzögerte sich Optimus Bonecrusher griffen ihn zwingt ihn auf eine andere Rampe als Optimus zerstört ihn mit seinem Schwert. Schließlich machte es Optimus zurück in die Zeit um Megatron zu sehen, selbst noch einmal geweckt und Jazz zu ermorden. Optimus engagierte ihn fluchen Menschheit Megatron aber der Tyrann Schutz einfach gesagt Optimus, He Wil mit ihnen zugrunde gehen und ihn in ein Gebäude, Beachbar, indem er ihn aus der Schlacht gesprengt. Optimus schließlich schaffte es an Sams Stelle und rettete ihn und den AllSpark Herabfallen eines Gebäudes. 
Früh im Lebenszyklus der Spielzeuglinie befördert Hasbro Deutschland die Titanen zurück zahlen mit drei verschiedenen Full-Scale Werbeplakaten (Alternativ Darstellung Powermaster Optimus Prime, Festung Maximus oder Galvatron) finden Sie unter zahlreichen öffentlichen Stationen zu transportieren. Diese Form der öffentlichen Werbung ist ziemlich beispiellos für Transformers Spielzeug im allgemeinen und für ein "Sammler"-orientierte Linie insbesondere! [8]

unser Kind hat sich ein Transformer gewünscht zu Weihnachten.Er ist 7 Jahre.Altersempfehlung ist ab 5 Jahren.Beim Umbauen wußte er nicht wo vorne und hinten ist.Als ich mir denn Transformer dann namm um ihm zu helfen,saß ich mindestens eine 1 Stdunde da um Ihn zu Transformieren.Also total ungeeignet für kleine Kinder.Mitgelieferte Anleitung in schwarz-Weiß ist auch ein Witz.Naja ich würde Ihn nicht wieder kaufen...


Animated Optimus Prime, in an Earth-based fire truck mode, appears as a hidden character in the Transformers Netjet video game by Hasbro. Instead of being leader of the Autobots, Prime was actually a washout from the Elite Guard. Despite no longer being a member, he maintains his military ranking of "Prime". The scale chart released for the series indicates Optimus Prime stands about 22 feet tall.[13]
×