Insgesamt umfasste das Spielzeugangebot Hasbros zum Film eine breite Palette an verschiedenartigen Produkten. Neben den „klassischen“ verwandelbaren Figuren und der eher an ältere Sammler gerichteten „Premium Series“ gab es andererseits auch Rollenspiel-Zubehörteile sowie vergleichsweise einfach bis überhaupt nicht verwandelbare Spielzeuge, die zumeist auf eine jüngere Zielgruppe abzielen. Die Mindestaltersempfehlung liegt in einigen Fällen bei gerade mal drei Jahren. Da der Film selbst in den USA jedoch die Altersfreigabe „PG-13“ erhalten hatte, wurde Hasbro dafür von einer Elternvereinigung kritisiert.[33]
Auch als neues Feature, die meisten Zahlen beinhalten erweiterte "Automorph Technologie", die entworfen, um schneller und einfacher Umbau zu schaffen, was bedeutet, dass ein Teil des Fahrzeugs oder Roboter bewegen bewirkt, andere Teile zu bewegen dass, erstellen eine endgültige Umstellung auf Battle-Modus; Dies war erfolgreich, weil die Umwandlung in die Film-Line als in jedem anderen Transformatoren Spielzeuglinie komplexer war.
Die Werte begann immer inkonsequent und schiefe in Generation 2 und Beast Wars, als Hasbro dachte offenbar, dass kein Kind jemals wollen eine Spielzeug, die als nichts weniger als perfekt beschrieben wird. So wurde es seltener und seltener zu sehen, geringe Zahl. Die meisten Zeichen Zahlen kaum unter 8 getaucht, die Go-Bot Version von Optimus Prime war der erste Charakter, alle Werte um 10 Uhr, eine Tendenz zu haben, das für die meisten "Füllzeichen" wiederholen würde. Wenn selbst leistungsfähigere Versionen von Optimus Primal Spielzeug (z. B. optimale Optimus) wurden eingeführt, Hasbro erfand sogar ein "10 +" Rating in einem Versuch, die Leistungsstufen weiter zunehmen.Mit den Transformatoren: Cybertron Linie ein paar Zeichen sogar haben "Unbekannt" und "Infinity" Bewertungen.Unser Sohn 6 Jahre hat sich Optimus Prime zum Geburtstag gewünscht! Wie viele Transformers Spielzeuge egal ob klein oder groß, ist die Transformation selbst nicht entsprechend der Altersangabe auszuführen! Selbst ich als Erwachsene habe arg damit gekämpft. Man muss zum Transformieren an manchen Stellen ganz schön drücken und quetschen und schieben, dann sitzt das Teil aber auch Bombenfest zusammen!
Triptychon Maske Onyx Prime Artefakt, bestehend aus drei Gesichter, die ihm verschiedene Mächte der Astralprojektion und Kommunikation mit anderen Wesen zu gewähren. Wie sein Name andeutet, es drei Komponenten enthalten: Weitsicht, die ihm erlaubt, Anzeigen von anderen Orten-Real und fiktiv in Zeit und Raum; das Raubtier, das ihm ermöglichte, bei jedem Tier zu verbinden; und Mournsong, die die Fähigkeit hatte, in dem Transformator jenseits peer. Es war auch dieses Artefakt, das er verwendet, um die verschiedenen Sorten von Transformatoren zu erstellen, die kam zu Cybertron bewohnen.

IDW Publishing eingeführt The Transformers: Entwicklungen im Jahr 2006, eine Sammlung von Mini-Serie, die wieder vorstellen und die G1-Zeichen auf verschiedene Weise zu interpretieren. Bisher wurde nur eine Miniserie veröffentlicht, Hearts of Steel, indem die Zeichen in eine industrielle Revolution-Ära-Einstellung. Die Serie wurde verzögert, da Hasbro nicht Newcomer mit zu vielen fiktiven Universen vor der Veröffentlichung von live-Action-Film zu verwechseln wollte. [62]
Die 1984 und 1985 Spielzeug Linien enthalten mehrere Figuren hervorzuheben. Megatron, der Decepticon Führer, ursprünglich eine realistische Walther P38 Pistole mit Lager und Lauf-Erweiterungen und Umfang umgewandelt. Das Megatron Spielzeug verzögerte sich bis 1985 zur Veröffentlichung im Vereinigten Königreich. Die Constructicons waren das erste Team der "Gestalt" in der Transformers-Reihe, aber waren anders als die meisten nachfolgenden Gestalt Teams, dass sie aus sechs Mitgliedern anstelle von fünf bestanden. Der Autobot Jetfire wurde neu lackiert von Macross Spielzeug, speziell die VF-1 "Walküre", und das Zeichen wurde umbenannt Skyfire in animierte TV-Serie-Programm aus urheberrechtlichen Gründen.
Als Anführer der Autobots leitete Prime ihren Auftrag zur Suche nach neuer Energiequellen um die erschöpften Cybertron neu zu beleben. Optimus schwor Elita, dass er von seiner Mission für ihr zurückkehren würde, aber kurz vor dem Start der Arche, Optimus wurde irrtümlich geführt, zu glauben, dass Elita getötet wurde. Kurz nach seiner Markteinführung wurde der Autobots Fertigkeit von Raumkreuzer die Decepticons, die Nemesis, angegriffen und an Bord von Megatron und den Decepticons. Im anschließenden Kampf die G-Kräfte eines nahe gelegenen Planeten sowohl Handwerk abgerissen und die Autobots Schiff stürzte in einen Vulkan, stieß die Insassen in Notfall Stase. 4 Millionen Jahre später, im Jahr 1984 Erde, ein Vulkanausbruch Gläsern den Schiffscomputer, Teletraan I, wieder zum Leben. Der Computer reaktiviert die Decepticons mit neuen erdbasierte Verkleidung Modi programmieren. Als Abschied Geste beschossen Starscream das Autobot-Schiff, einen Erdrutsch zu schaffen. Die Schwingungen dieser Erdrutsch klopfte Prime in den Pfad des Computers Restaurierung Strahl, ihn zum Leben, damit zu Beginn des Krieges neu auf der Erde wiederherstellen.
Im Jahr 2001 begann Dreamwave Productions ein neues Universum der jährlichen Comics von Marvel, sondern enthalten Elemente von der animierten angepasst. Die Dreamwave Geschichten folgte das Konzept der Autobots gegen die Decepticons auf der Erde, aber ihre 1997 zurück, Reise nach Cybertron auf der Arche II [51] durch Shockwave, nun Herrscher des Planeten zerstört wird. [52] die Geschichte knüpft dort an, und wurde in zwei sechs-Ausgabe limitierten Serie, dann eine zehn-Ausgabe laufenden Serie gesagt. Die Serie habe auch zusätzliche Komplexität wie nicht alle Transformatoren glaube an die Existenz von Primus, [53] Korruption in der Cybertronian-Regierung, die zunächst Megatron seinen Krieg [54] zu beginnen und eine unbekannte Bedeutung auf Cybertron Erde führen. [52] [55]
Demoralisiert Autobots überlassen, sondern wurden persönlich von KSI Drohnen Galvatron und Stinger und Galvatron tailed Optimus Trennung von den anderen und den Kampf gegen ihn. Optimus entließ ihn als somewhat Maschine aber erwiderte, dass es ihm keine Angst enthüllt ließ, dass Galvatron wirklich Megatron wiedergeboren ist. Mitte Schlacht engagierte aber Lockdown angekommen und Optimus gelähmt und gefangen genommen, ihm offenbart, dass seine Schöpfer ihn um Optimus zu ihnen zurück zu bringen. Lockdown führte ihn nach seinem Schiff und Tessa und frohlockte seines Sieges zu ihm. 

Jedoch, sobald er seine zwölf Brüder Sarkophage zerstört hatte, hatte er noch, die letzte Überlebende, Prima, wer ihn überlistet, der Strom ausgeht und dann die verbleibende Leistung in der Dynastie Leichen verwendet, um die Gefallenen in seinem eigenen Sarkophag zu inhaftieren. Der letzten Blüte dann gebaut eine Grab für die Matrix aus den Leichen und opferte sich um ihn zu schließen. Kenntnis der dreizehn verblasst und die Dynastie der Primzahlen wurde kaum mehr als ein Mythos. Tausende von Jahren später, entdeckt die Science Division der gefallenen Sarkophag und die Überreste von den anderen zwölf der Sarkophage. Wie die gefallenen Lord High Protector Megatron beeinflusst, die Mitglieder des Geschäftsbereichs Wissenschaft unter der Leitung von ihrem Anführer Optimus Prime, studierte die Reste der anderen Reliquien und entdeckt das Symbol der Primzahlen. Dies war der erste Beweis, dass sie, der Dynastie gefunden hatten, und darüber hinaus das Symbol wurde auf den Kopf des Führers der Science Division geätzt, und er bald Optimus Prime von seinen Kolleginnen und Wissenschaftler taufte. Nachdem die Autobots weigerte sich, Megatrons Decepticons zu folgen, kam der Begriff Prime Optimus als Anführer der Autobots zu bezeichnen. [4] [5] [6]

Während dieser Zeit kam eine Planetenkonstellation. Eine uralte Prophezeiung ergab, dass eine Welt aus dem Chaos geschmiedet und die schwachen im Schatten der nahende Finsternis untergehen werde. Optimus begann seine Überzeugung derjenigen, die glauben, dass die Prophezeiung mit ihnen spricht allein. Optimus' Team redeten darüber, wie Optimus wie Jack war, bevor er eine Primzahl wurde. Agent Fowler nannte sie über Decepticons Komponenten zu stehlen, eine zweiten Raum-Brücke zu bauen. Optimus, SCHOTT und Arcee ging, um sie für eine Weile, bis Megatron abwehren angekommen. Megatron Sticheleien auf Optimus wie Bumblebee kommt mit Raf, der schwer verletzt war. SCHOTT Bumblebee vom Megatron Angriff zurückgehalten. Optimus befahl Ratsche, Groundbridge Bumblebee und Raf, Basis, mit Arcee unterstützt ihn. SCHOTT und Optimus schlich sich an Bord der Nemesis, eine Komponente zurückzubekommen. Optimus bestellt SCHOTT zu gehen, um die Basis, wenn sie bekam das Gerät besagt, dass er etwas zu tun hat. Er erzählt von SCHOTT über den Konflikt zwischen Autobots und Decepticons, dann schwört, Megatron ein für allemal zu zerstören. Da die Planetenkonstellation näher rückt und näher, Optimus das Kriegsschiff stürmt um Megatron zu finden. Optimus verwendet eines der Vehicon Comm Link Aufruf Megatron, um das Autobot zu begegnen. Bald Optimus Megatron an einem Vulkan Standort verbindet und sie kämpfen. Wie der Kampf immer intensiver wird, Optimus war in der Nähe von Megatron mit seinem Schwert zu töten, aber Megatron fängt sein Schwert mit ungewöhnlicher Kraft. Megatron Optimus überwältigt und bewegt sich, ihn zu töten, genau wie seine Vision zeigte er es zu tun.

Triptychon Maske Onyx Prime Artefakt, bestehend aus drei Gesichter, die ihm verschiedene Mächte der Astralprojektion und Kommunikation mit anderen Wesen zu gewähren. Wie sein Name andeutet, es drei Komponenten enthalten: Weitsicht, die ihm erlaubt, Anzeigen von anderen Orten-Real und fiktiv in Zeit und Raum; das Raubtier, das ihm ermöglichte, bei jedem Tier zu verbinden; und Mournsong, die die Fähigkeit hatte, in dem Transformator jenseits peer. Es war auch dieses Artefakt, das er verwendet, um die verschiedenen Sorten von Transformatoren zu erstellen, die kam zu Cybertron bewohnen.
×