Optimus ging mit Arcee, SCHOTT Bumblebee ein Decepticon Signal zu untersuchen. Sie fanden Krieger, der weggelaufen war, als Arcee hinterher jagte. Optimus erspart Arcee Krieger, wie sie in der Lage sein Schwitzkasten Arcee gehalten. Optimus Arcee gesagt wusste besser zu greifen die Gegner allein und sagte bringen ihre Rache nicht wieder diejenigen, die sie verloren haben, nach Anhörung Arcee müssen avenge Heckklappe. Optimus war am meisten überrascht, als Starscream die Autobots beitreten wollten. Er stimmte sogar Arcee über Starscream die Wahrheit, trotz des Schotts sorgen. Optimus stellt Arcee verantwortlich für Starscream, beobachten, selbst nachdem Arcee zusammen mit ihnen Krieger kämpfen kommen wollte. Während des Kampfes wurden durch Krieger Optimus und SCHOTT eingefroren. Zum Glück zerstört Bumblebee das Gerät, wenn er Krieger gestanzt. Zurück an der Basis waren Optimus und SCHOTT aus ihren gefrorenen Zustand frei. Optimus versucht, Arcee einige Worte der Weisheit von "kann unter Angabe Weisheit nicht Arcee gewährt werden. Es muss, manchmal zu einem Preis erworben werden."

Dreizehn angesammelt wurden später als einen aus ihren Reihen, Nexus Prime, versucht Schaffung von Barrieren, die die verschiedenen Strömungen der Realität des Multiversums voneinander trennen würde zu schützen. Einige kamen zu helfen, während andere kamen zu widersetzen, aber gelang es ihm egal und die Multiversal Streams wurde differenzierter fest, stark behindert interdimensionalen Reisen und Welten wie das Axiom Nexus zu isolieren. Dieses Ereignis verursacht auch die dreizehn ist verschiedenen Erscheinungsformen in Wirklichkeit von einander, jede Prime aufzuhören, Multiversal Singularität werden getrennt werden.In the fictional narrative of the Transformers universe, the Prime lineage began with the Thirteen Original Transformers created when the universe began by Primus to aid him in his battle against Unicron. They went on to become the foundation of life on Cybertron. The story concept of the Original Thirteen, as well as three of their members (Prima, Liege Maximo and The Fallen), were created by comic book writer Simon Furman.
Mitte 2016 eingeführt, Titans zurück (zunächst unter den frühen Arbeitstitel Titan-Kriege angepriesen) verfügt über eine eigene neue Linie-weite Gimmick: alle Deluxe, Voyager und Leader Klasse Zahlen beinhalten einen Schulleiter-Stil Titan Master-Partner, alle von denen sind völlig gegeneinander ausgetauscht werden. Um die Größenunterschiede auszugleichen, verfügen über Leader Figuren großen Helme, die die Titan-Meister zu decken, während Voyager Klasse Zahlen federbelastete Pop-out-Verzierungen "ihre Köpfe Bulk-up" haben. [1] alle Voyager und die meisten Führer Klasse Figuren sind Triple-Wechsler; Jeder Führer Klasse Figur dritte Modus ist eine Base/Schlacht-Station, die mit Titan Master Figuren besetzt sein kann. Jedes Deluxe und Voyager Figur Handfeuerwaffen können transformieren und/oder verbinden sich zu einem "Turm", dass jeder Titan-Master kann im sitzen, und die an der Basis Modi der Leader-Klasse Figuren befestigt. Die meisten Figuren verfügen über mehrere kleine Stifte, die verstreut über ihren Körper, die Titan-Meister sicher auf ihnen stehen zulassen.
Jedoch, sobald er seine zwölf Brüder Sarkophage zerstört hatte, hatte er noch, die letzte Überlebende, Prima, wer ihn überlistet, der Strom ausgeht und dann die verbleibende Leistung in der Dynastie Leichen verwendet, um die Gefallenen in seinem eigenen Sarkophag zu inhaftieren. Der letzten Blüte dann gebaut eine Grab für die Matrix aus den Leichen und opferte sich um ihn zu schließen. Kenntnis der dreizehn verblasst und die Dynastie der Primzahlen wurde kaum mehr als ein Mythos. Tausende von Jahren später, entdeckt die Science Division der gefallenen Sarkophag und die Überreste von den anderen zwölf der Sarkophage. Wie die gefallenen Lord High Protector Megatron beeinflusst, die Mitglieder des Geschäftsbereichs Wissenschaft unter der Leitung von ihrem Anführer Optimus Prime, studierte die Reste der anderen Reliquien und entdeckt das Symbol der Primzahlen. Dies war der erste Beweis, dass sie, der Dynastie gefunden hatten, und darüber hinaus das Symbol wurde auf den Kopf des Führers der Science Division geätzt, und er bald Optimus Prime von seinen Kolleginnen und Wissenschaftler taufte. Nachdem die Autobots weigerte sich, Megatrons Decepticons zu folgen, kam der Begriff Prime Optimus als Anführer der Autobots zu bezeichnen. [4] [5] [6]
Während des Goldenen Zeitalters von Cybertron betrieben Orion Pax ursprünglich als junge Daten Angestellter befindet sich in der Iacon Hall of Records, wo er von seinem Mentor Alpha Trion unterrichtet wurde. Zu seinen Lebzeiten Orion häufig über Cybertrons Vergangenheit er zunehmend besorgt über die Plage der Korruption und Ungleichheit wuchs studiert. Um diese Zeit auch traf er und freundete sich mit Ratsche, denen ein enger Freund wurde und später ein vertrauter.

Früh im Lebenszyklus der Spielzeuglinie befördert Hasbro Deutschland die Titanen zurück zahlen mit drei verschiedenen Full-Scale Werbeplakaten (Alternativ Darstellung Powermaster Optimus Prime, Festung Maximus oder Galvatron) finden Sie unter zahlreichen öffentlichen Stationen zu transportieren. Diese Form der öffentlichen Werbung ist ziemlich beispiellos für Transformers Spielzeug im allgemeinen und für ein "Sammler"-orientierte Linie insbesondere! [8]
Mitte 2016 eingeführt, Titans zurück (zunächst unter den frühen Arbeitstitel Titan-Kriege angepriesen) verfügt über eine eigene neue Linie-weite Gimmick: alle Deluxe, Voyager und Leader Klasse Zahlen beinhalten einen Schulleiter-Stil Titan Master-Partner, alle von denen sind völlig gegeneinander ausgetauscht werden. Um die Größenunterschiede auszugleichen, verfügen über Leader Figuren großen Helme, die die Titan-Meister zu decken, während Voyager Klasse Zahlen federbelastete Pop-out-Verzierungen "ihre Köpfe Bulk-up" haben. [1] alle Voyager und die meisten Führer Klasse Figuren sind Triple-Wechsler; Jeder Führer Klasse Figur dritte Modus ist eine Base/Schlacht-Station, die mit Titan Master Figuren besetzt sein kann. Jedes Deluxe und Voyager Figur Handfeuerwaffen können transformieren und/oder verbinden sich zu einem "Turm", dass jeder Titan-Master kann im sitzen, und die an der Basis Modi der Leader-Klasse Figuren befestigt. Die meisten Figuren verfügen über mehrere kleine Stifte, die verstreut über ihren Körper, die Titan-Meister sicher auf ihnen stehen zulassen.
Beast Wars: Transformers musste in einigen Ländern, vor allem Kanada wegen Besorgnis über das Wort "Krieg" im Titel umbenannt werden. Also, in einigen Ländern erschien es unter dem Titel Viecher. Langjährige Fans der Transformers bemerkt die Bedeutung der Wörter "Beast Wars" über "Transformers", das Letztere erscheinen in kleinen Typ unter den ehemaligen. Die Transformers-Fan-Basis zersplittert in zwei Gruppen als ein direktes Resultat, mit der ein genießen Beast Wars was es war und die Verweigerung als offiziellen Kanon in der Mythologie der Transformatoren zu akzeptieren.

Optimus kam mit Jazz, Ironhide und Ratsche, menschliche Sam Witwicky und seine Freundin Mikeala Banes zu erfüllen. Nach der Landung in einem Feld Optimus einen nahe gelegenen LKW gescannt und nahm das Fahrzeug Form vor dem Treffen mit der Kindern in ihren neuen Robotermodi vor ihnen eine Allyway zu verwandeln. Optimus stellte sich und seine Männer vor, Sam zu erklären, die Natur seine Brille und wie Sam die einzige Hoffnung für das Überleben der Menschheit als Megatron AllSpark verwenden wird, für den Wiederaufbau seiner Armee auf der Erde und Menschheit zerstören.

In Europa, darunter auch Deutschland, veröffentlichte Hasbro Transformers: Generation 2 ab 1994, womit, anders als in den USA, keine Pause in der Veröffentlichung bestand. Neben den in den USA erhältlichen Figuren umfasste die europäische Fassung der Serie auch Neuauflagen der bereits ein Jahr zuvor in Europa erschienenen Figuren sowie weitere, exklusiv in Europa erhältliche Neuauflagen älterer Figuren. Auch trugen einige Figuren in Europa andere Namen als ihre US-Gegenstücke. Einige Figuren, die in den USA aufgrund der Einstellung der Generation 2-Serie nie erschienen, waren dennoch in Europa erhältlich, ferner auch in Kanada, Australien und Neuseeland.[15] Parallel dazu veröffentlichte auch GiG in Italien die Generation 2-Figuren, wobei diese genau wie im Falle der Originalserie eigene, italienische Namen trugen.
Nachdem Bumblebee ein Signal an die Autobots ins Weltall gesandt hatte, landete Optimus Prime zusammen mit Ratchet, Ironhide und Jazz auf der Erde und scannten nach ihren ersten Alt-Mode und lernten die Sprachen der Menschen durch das Internet. Bei einer Versammlung der Autobots offenbarte Optimus Sam Witwicky und Mikaela Banes die Existenz der Transformers sowie einen Teil ihrer Vorgeschichte.
Nach Absetzung der Zeichentrickserie in den USA ließ Takara in Japan eine neue Serie mit dem Titel Transformers: The Headmasters, in Japan Transformer: The Headmasters (トランスフォーマー ザ☆ヘッドマスターズ, Toransufōmā: Za Heddomasutāzu), produzieren und veröffentlichte ab 1987 auch die betreffenden Spielzeugfiguren unter diesem Titel. Im Folgejahr ging es weiter mit der Serie Transformer: Chōjin Masterforce (トランスフォーマー 超神マスターフォース, Toransufōmā: Chōjin Masutāfōsu). Die zugehörigen Spielzeugfiguren begannen zunehmend, sich von ihren Hasbro-Gegenstücken zu unterscheiden, und beinhalteten auch immer häufiger Figuren, die in den USA überhaupt nicht erhältlich waren. Im Falle der 1989 gestarteten Serie Transformers: Victory, in Japan: Tatakae! Chō Robot Seimeitei Transformer: Victory (戦え!超ロボット生命体 トランスフォーマーVビクトリー, ~ Bikutorī), war sogar ein Großteil der Figuren nur in Japan erhältlich. Während die Spielzeugserie in den USA 1990 endete, lief sie in Japan mit den Serien Transformer: Zone (トランスフォーマーZゾーン, Toransufōmā: Zōn), Transformers: Battlestars und Transformers: Operation Combination noch bis 1992 weiter, wobei es sich bei einem Großteil der Figuren um nur in Japan erhältliche „Micromasters“ handelte. Die „Action Masters“ erschienen dagegen überhaupt nicht in Japan.[11] Ab 1993 konzentrierte sich Takara ganz auf die bereits 1990 gestartete Brave-Serie, in der auch einige Transformers-Figuren wiederverwendet wurden.
Prime hatte bald andere Dinge zu kümmern, wie Magnus auf der Erde angekommen Skontobeträge der Matrix, die er glaubte zu Recht sein, um jeden Preis. Prime, die sich weigerten zu wehren, wurde von Magnus schwer verletzt. Magnus verfolgt Optimus auf eine einsame Insel, wo er vorgab, bieten ihm die Hand der Freundschaft, nur um zu versuchen, die Matrix für sich selbst zu absorbieren. Während des Kampfes die Brüder in Form von Omega Prime, auch bekannt als der Gott Feuer Konvoi kombiniert. Über diesen Link war Magnus auch in der Lage, die Kraft der Matrix zu channeln, die er verwendet, um die Autobot-Brüder in neu farbige Formen zu gönnen. Prime fuhr fort, die Decepticons kämpfen bei vielen anderen Gelegenheiten. Magnus Free Agent blieb, weigert sich, von seinem Bruder, Bestellannahme schwand im Laufe der Zeit seine Feindseligkeit, und er half häufig die Autobots durch die Kombination mit Prime, den Predacons und den Decepticons zu kämpfen. In der finalen Schlacht mit Megatrons neue Form, Galvatron, die beiden Brüder schließlich versöhnt. Gemeinsam Galvatron im Erdkern konfrontiert und ihn ein für allemal besiegt.
Diese Zahl ist ein Re-release der Cyberverse Optimus Prime Figur oben, aber mit einem Anhänger. Der Anhänger kann mit Scout-Klasse bis zu Krieger-Klasse Figuren interagieren. Freuen Sie sich auf einen "Kanone" Aktion Sturmangriff, wo kleine Kanonen aus der Vorderseite des Anhängers kippen. Der Anhänger, bei offenen, gefaltet hat einen Turm, den eine Scout-Klasse Figur unbeholfen auf passt. Eine einzelne Krieger-Klasse (oder kleiner) in den Trailer im Fahrzeugmodus Auto verstaubar.
Optimus und die Autobots reiste zu seinem Haus, wo sie Distruption in der neuen Umgebung und Expieremented mit verschiedenen Slang Sprüche wie verursacht "sorry mein schlechtes", aber dann gerettet, Sam und Mikeala von Sektor 7, sondern als Verstärkung kam und sie und Bumblebee wurden von Sam gefangen genommen, die seine Brille für Optimus verlassen. Später fanden an der Los Angeles Observatorium Optimus den AllSpark Lage. Jazz vorgeschlagen werde, nachdem Hummel aber Optimus darauf bestanden, dass zerstören den AllSpark zuerst kam, aber Ironhide weiter Primes Motive aufgrund der Savagry der Menschheit befragt aber Optimus einfach bemerkte, dass sie wirklich verloren sind, aber sie das Potenzial haben, mehr zu sein und sollte es erforderlich sein, er selbst um den AllSpark um die Menschheit zu retten, vor der Bestellung seine Truppen, roll-out zu zerstören Opfern wird.
Nach der Beschaffung von Informationen über Kriegers Verbleib von Starscream, führte Optimus eine Mission zu einer verlassenen Energon-Mine in Südamerika, wo sie eine Insecticon unter Kontrolle der Krieger kämpfen Megatron gefunden. Als der Kampf beendet war, umgeben die Autobots erschöpft Megatron. Megatron Optimus gefragt, wenn er geplant hatte, Megatron lebendig zu bringen oder zu beenden diese direkt vor Ort. Optimus zog seine Waffe auf Megatron, aber verhinderte Garaus Megatron durch die Ankunft von Dreadwing und mehrere Vehicons. In der Unterzahl und umgeben, gehen Dreadwing angeboten, die Autobots zu leben, wenn man sie Megatron zu ermöglichen. Dreadwing sein Wort gehalten, Megatron bestellt die Vehicons während er angreifen und Dreadwing entgangen, aber zum Glück die Autobots verwüstet sie und fuhr nach Optimus Comm, die ihr auf ihr Stase, die sie links in Kriegers Web gefangen nach Arcee Hilfe.

Cyberverse Scout Class Optimus Prime ist ein etwa Legenden Klasse Größe Abbildung von Optimus Prime, der in etwas halb-Roboter-Hälfte-LKW, auch bekannt als ein "transformierende Modus" verwandelt. Wenn er umgewandelt haben, eine Ion-Blaster flips auf seinen Arm, vertritt seine "Ion Blast" Aktion Angriff... die aussieht, als ob er seine hat eigene Fusion Kanone da es sich um eine Kanone humongous, Arm montiert. Optimus verfügt auch über eine 5mm-kompatible Hand auf seinen rechten Arm. Vielleicht will er eine optionale Waffe haben, bevor die große Kanone herausziehen?
In den USA wurde der Start der Animated-Spielzeugreihe aufgrund des großen Erfolgs der Spielzeugreihe zum Film auf Juni 2008 verschoben,[32] obwohl die Zeichentrickserie bereits seit Dezember 2007 auf Cartoon Network ausgestrahlt wurde. Bereits Anfang 2009 wurde die Animated-Reihe in den USA aufgrund der bevorstehenden Veröffentlichung der Spielzeugfiguren zur Kino-Fortsetzung Transformers – Die Rache eingestellt. Einige noch geplante Figuren erscheinen derzeit nach eine mehrmonatigen Pause, einige davon exklusiv in Läden einzelner Ketten.
Das erste Unicron Trilogie Optimus Prime Spielzeug verwandelt sich in ein Longnose-LKW-Fahrerhaus erfundene Modell. Seine klaren Kunststoff-Schornsteine können lösen bilden eine doppelläufigen Pistole, die er im Robotermodus halten kann und eine Taste auf der Oberseite seines Kopfes bewirkt, dass seine Mouthplate zu hoch und runter zu wackeln, als ob er (die Ironie ist, dass redeten, während dies eine bekannte Eigenschaft von G1 Cartoon war Optimus Prime, der Armada animierte Serie, diese Prime Mouthplate statisch geblieben, wenn er sprach). Er kann auch eine große Kanone, die gespeichert sind in seinem Wohnwagen, und seine Brust kippt nach unten, um eine (nicht abnehmbar) Matrix der Führerschaft zu offenbaren. Er ist mit seinem Mini-Con Partner Zündkerze verpackt. < Iframe Breite = "560" Höhe = "315" Src = "https://www.youtube.com/einbetten/9Ax3zZtxkaU"Frameborder ="0"lassen ="Autoplay; verschlüsselt-Medien"Allowfullscreen >
×